Archiv für April 2007

25
Apr
07

Sag ja zum Leben, sag ja zum Job,

 sag ja zur Karriere, sag ja zur Familie. Sag ja zu einem pervers großen Fernseher… Ich hab zum Jasagen nein gesagt!

in letzter Zeit habe ich mein Filmbewusstsein neu aufleben lassen. Nicht nur dieser Film gliedert sich in diese kurze Zeit voller Kinoreifer impressionen ein. Neben den Schauspielern ist auch der Soundtrack grandios, den ich übrigens schon seit etwa einem Jahr besitze. Deswegen Schande über mich das ich das TV-Format jetzt erst betrachtet hab.

Ein weiterer Film war etwas mehr noch zum Nachdenken. Es ging um das innere des Menschen, seine Seele und um automatisierung des Lebens. Die Produzenten haben mir gleichzeitig auch den Trick – Film wieder etwas näher gebracht auf den ich sonst eigentlich nichts gehalten habe. Ghost in the shell heißt das gute Stück.
Die ganze Geschichte ist geprägt von Farbgewalt. ganz großartig!

Auch das Kino hat man mal wieder besucht. Auch wenn ich den hier nicht gesehen habe, war der Zweite Teil ein Erlebnis Wert. Dazu ist zu sagen: robbät liebt blutige Filme und Fernsehsendung (siehe: Henry Maske Revival). Die Geschicht war eigentlich etwas lau, aber man hat dennoch irgendwie mitgefiebert. Höhepunkt des Kino-Abends: Meine Freundin schlägt mir vor Schreck beinahe die Käsenachos aus der Hand!

Der letzte Film aus meiner heutigen ich-lass-euch-an-meinem-Leben-teil-haben Reihe: Fear and Loathing in Las Vegas. Jeder der ihn nicht kennt sollte umgehend in den nächsten Filmverleih seines Vertrauens oder zu Freunden, Familie, Partner, Arbeitskollegen, Schulmitstreitern Bekannten gehen und sich den Film besorgen. Allein seine Schauspielerische Qualität ist wieder mal extremst zu spüren.

Nach all diesen Drogen- und Horrorszenarien gepaart mit der Frage nach sich selbst und dem Wert des Lebens fragt man sich was gut ist und was böse. Verdammte Zwickmühlen die uns die Film-und Drehbuchautoren immer in den Weg stellen ;-)…

Wem das alles zuviel ist der kann es ja hier versuchen. Auch sehr lohnent so ein Tagesausritt in Fremde Bundesländer

Advertisements
24
Apr
07

krempel raus und…

…Kleider aus! Daantje füttert uns mit Brotkrumen und man kaut liebendgerne Stundenlang darauf rum. Allein schon wegen dem Container-Hit kauf ich das Album, koste es was wolle.. bzw. relativiere es sich mit den gesparten Kosten vom alten Album ;-)… man muss ja auch die Stuttgarter Wirtschaft ein wenig ankurbeln und nicht nur die vom Staat mit diesem elendigen Gerauche…

19
Apr
07

Hits aus eigener Feder #2 (versuch II)

irgendwie hatte da noch was mit dem video nicht ganz geklappt.. also hier nochmal ein 2. versuch 😉

16
Apr
07

neues aus Omaha

jaja… es gibt Dinge auf die freut man sich wirklich.. zum einen ist das das neue von Daantje ABER hier nicht zu vergessen: ein weiteres Album im schönen Omaha ist in der Endphase. Tjians  Musik läd euch ein in eine Welt voler Elektronik, Akkstik und interessanter Texte!!!… hier schonmal was vorweg zum anhören wer dieser Kerl überhaupt ist 

„Mustard Dogs“ bei Zabim

15
Apr
07

Musikkiste #12 Steve Vai

Wie großartig dieses maltretieren der Gitarre :-)…

11
Apr
07

Hits aus eigener Feder #1

Nach langem Wuselwasel mit gisbertschen, daantschen und sternischem Beiklang entstand dieser song… thx an alle beteiligten;-)

09
Apr
07

Musikkiste #11 Norah Jones


was für eine stimme… ein song der mich lange zeit immer dazu brachte das radio auf halbvoll zu drehen das niemand die schiefen töne hörte wenn ich mitsang 🙂




a

guggst du hier kannst du planen

April 2007
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

wow...

  • 20,550 Leutchens waren bereits hier