26
Jun
07

Kraut und Rüben III

nach langer zeit endlich die fortsetzung der beliebten 😉 Kraut-und-Rüben-Reihe. Nach Amon Düül II und Ton, Steine und Scherben folgt nun die nächste Gruppe im Krautrock-Sammelsurium:

Ash Ra Tempel… die 1970 in Berlin gegründete Band galt als „Speerspitze“ des Krautrocks. Die stilistisch zur Berliner Schule zuzuordnenden Synthie-Rocker gaben ihr letztes Konzert unter dem Namen „Ashra“ am 21.7.2000 in Berlin an der Akademie der Künste. Ein kurzes Review hier! …jedoch hatte das Konzert nichts mehr mit dem Ash Ra Tempel der 70´s zu tun

Manuel Göttsching ist heute als einzigster der Band noch musikalisch auf Bühnen aktiv

Midnight on Mars

Advertisements

0 Responses to “Kraut und Rüben III”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


a

guggst du hier kannst du planen

Juni 2007
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

wow...

  • 20,533 Leutchens waren bereits hier

%d Bloggern gefällt das: