10
Feb
08

Kurzer Konzertequerschnitt

so… die freie Zeit nähert sich mit Siebenmeilenstiefeln dem Ende und hier ein bisschen, was so war.
Zunächst waren da Shearer, die ich hier nicht weiter …
dann die Space Cowboys, die schwedische Garageband mit der lustigen Glamrock-Verkleidung, die auch gerne Damenklos benutzen, insbesondere wenn man selbst darinnen- leider im Netz irgendwie nicht auffindbar, daher ohne Beispiel-
Ganz, ganz unangefochten auf Platz Eins gerät Timm Völlker solo beim Wohnzimmerkonzert, der mit zweieinhalb Stunden Verspätung begann und (dafür? wohl eher nicht) seine Liste gleich zwei oder 3 mal spielte (u.a. Lieder seiner Band 206). Solo hier zu finden, ein Besuch ist lohnenswert: http://www.myspace.com/pingrecord

Und an dieser Stelle gleich noch die Anmerkung, am 13. Februar ist es soweit: Reebosound beehrt Halle.

Advertisements

0 Responses to “Kurzer Konzertequerschnitt”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


a

guggst du hier kannst du planen

Februar 2008
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

wow...

  • 20,533 Leutchens waren bereits hier

%d Bloggern gefällt das: