14
Sep
09

Kunstteppich deckt auf #3

meine Musik-paranoia geht jetzt schon soweit das ich behaupte:

Regina spektor klaut ei Jens Friebe!!!!
ist natürlich nicht so ernst gemeint den Popmelodien gibt es eben auch nicht endlos viele und da ich denke das regina jetzt nicht unbedingt Jens kennt obwohl andersherum schon eher möglich weil der Jens ja bestimmt ne ganze menge kennt…

und du ve-heeheee-rliebst   vs.   it was so eas-ieeehiee-hi

eher klauen da auletta nicht nur von den arktischen affen…. (franz ferdinand? the libertines?)

egal…

Advertisements

2 Responses to “Kunstteppich deckt auf #3”


  1. 1 kristin
    16. September 2009 um 22:48

    also auletta habe ich mir bisher ja nie angehört… allein aus dem grund, weil ich den namen schon so schlecht finde. (hat der eigentlich eine bedeutung?)
    aber ich bin durchaus beeindruckt, wie sie da alles zusammen geklaut haben. gitarre von den libertines und von franz ferdinand ja nicht nur den rhythmus (oder was auch immer, ich bin zu müde um es zu benennen), nein… man vergleiche auch „wir zünden die stadt heute an“ und „this fire is out of control i’m going to burn this city“! ok wenn man sucht, findet man sicher immer was.
    aber nur noch ein grund mehr für mich, die nicht zu mögen. uah!

  2. 2 kristin
    16. September 2009 um 22:51

    ah ok ich sehe gerade man benannte sich nach einer stadt in italien.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


a

guggst du hier kannst du planen

September 2009
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

wow...

  • 20,579 Leutchens waren bereits hier
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: