Posts Tagged ‘Music

12
Jun
09

Festival in Hannover

Hallo Ihr lieben Live-Musik-Süchtigen Hannoveraner und andere Freunde!
am 19.6 gibts auf die Ohren beim Silo-Sommerfest in Hannover (das studentenwohnheim am Herrenhäuser Markt – in der Mitte der 3 Hochhäuser)

anchmittags gibts sowas wie ein multikulturelles Fest mit STänden verschiedener Nationen, einen Grillstand, Shishaplatz, etc und ab ca 19uhr Musik auf der Außenbühne bis gegen 22 uhr und dann gehts in der wohnheim-eigenen Pinte weiter ab ca. 23 uhr mit etwas knackigeren Musik.

Hier das Momentane Line-Up (Änderungen vorbehalten) mit ungefähren Zeitangaben:

19uhr – Neerström

20uhr – Justus Schneider

21uhr – Tjian

dann gehts runter in die Pinte:

23uhr – co-edit that

24uhr – Kadosh

1uhr – Binary Solo

2uhr – The Trashlords

das ganze ist für euch völlig für Umsonst.. und wer früh genug kommt hat vielleicht Glück und erwischt noch was vom Freibier. Ihr könnt also absolout nichts Falsch machen mit der Entscheiden den kurzen weg bis zum Herrenhäuser Markt auf euch zu nehmen.

Ich freu mich euch zu sehen 🙂

13
Mai
09

Placebo macht Mugge…

und zwar ziemlich geile und damit meine ich nicht all die alten sachen von denen die sowieso geil sind nein ich meine vorallem battle for the sun von ihrem neuen Album und damit sich auch der letzte von euch davon überzeugen kann hier das Promovideo dazu:

11
Apr
09

Podcast Numero 7…yippie yeah!

das geht ja fast schon fix hier für meine Verhältnisse. Der siebste Podcast bringt euch ne ganze Menge tolle Musik diesmal nicht ganz so experimentell aber dafür sehr sehr spring-like

diesmal mit dabei

äh äh ähäh äääääh äh

Andre Christoph

Benjamin Werner

Dan Delion

Fuchsaa

Gil

Morella´s Sleep

Sunburst

Philipp Schwabe

Poesie Pirat Michel

Screen Beans

Songs for the Ritaliniens

Tensalomi

Schoenholz (Dani heißt übrigens Schönwald…aber ich war gerade so drinne xD)

So und hier gehts zum neuenHörgenuss mit hirnrissiger Moderation…danke fürs reinhorchen… und diesmal wirds auch wieder ein Bildchen dazu geben was ich aber gerade erst am machen bin..

Podcast 7 (bzw. RobCast 3)

12
Mrz
09

the printer jam – Mistabishi

manchmal kommt man eben auf total verrückte ideen.. zum beispiel kann man ja konrads fahrrad-bremsung in einen song einbauen und das dann „nicht fair“ nennen, man kann aber auch wie im folgenden beispiel zu sehen einen drucker so missbrauchen das er einen megakrassen drum&bass-beat von sich gibt. Dies kombiniert mit einem supergeilanimierten video ergibt für mich einen tanzbaren hit den ich jetzt hier so laut wie möglich nochmal über die ANlage laufen lasse!! tamtamtambumbumbäääm!

Robbät

03
Jul
08

thats new thats good thats cold let´s play

I used to rule the world
Seas would rise when I gave the word
Now in the morning I sleep alone
Sweep the streets I used to own

I used to roll the dice
Feel the fear in my enemies eyes
Listen as the crowd would sing:
„Now the old king is dead! Long live the king!“

One minute I held the key
Next the walls were closed on me
And I discovered that my castles stand
Upon pillars of salt, and pillars of sand

I hear Jerusalem bells are ringing
Roman Cavalry choirs are singing
Be my mirror my sword and shield
My missionaries in a foreign field
For some reason I can’t explain
Once you know there was never, never an honest word
That was when I ruled the world
(Ohhh)

It was the wicked and wild wind
Blew down the doors to let me in.
Shattered windows and the sound of drums
People could not believe what I’d become
Revolutionaries Wait
For my head on a silver plate
Just a puppet on a lonely string
Oh who would ever want to be king?

I hear Jerusalem bells are ringing
Roman Cavalry choirs are singing
Be my mirror my sword and shield
My missionaries in a foreign field
For some reason I can not explain
I know Saint Peter won’t call my name
Never an honest word
And that was when I ruled the world
(Ohhhhh Ohhh Ohhh)

Hear Jerusalem bells are ringings
Roman Cavalry choirs are singing
Be my mirror my sword and shield
My missionaries in a foreign field
For some reason I can not explain
I know Saint Peter will call my name
Never an honest word
But that was when I ruled the world

Trend: the world goes discobeat!

23
Jun
08

‚Viva la Vida or Death and All His Friends‘

endlich wieder Coldplay, endlich wieder entspannen..

16
Mai
08

yeah…god gave me everything i want!




a

guggst du hier kannst du planen

August 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

wow...

  • 20,524 Leutchens waren bereits hier